Monatsarchiv: Juli 2017

Tag 5 – Chillen am Campingplatz

Am heutigen Tag entschlossen wir uns dazu einen Zeltplatztag zu machen. Nach den üblichen Morgenformalitäten beschäftigten sich alle Jugendlichen mit Outdoorspielen,  wie zum Beispiel Badminton oder Fußball selbst. Nachdem die Betreuer allerdings den unordentlichen Zustand der Zelte der Jugendlichen bemerkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch

Tag 4 – In die Irre getrieben

Der heutige Tag startete mit einem  wohlschmeckenden Frühstück. Nachdem der Küchendienst die tägliche Arbeit gemacht hatte, packten wir unsere Lunchpakete und machten uns auf den Weg in den größten Irrgarten Deutschlands, der sich nur etwa 20 Minuten entfernt von unserem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch

Tag 3 – Ein Tag in Dresden

Der heutige Tag startete mit einem leckeren Frühstück. Zum Glück blieb die letzte Nacht trocken und am Morgen sah es schon nach einem schönen Tag aus. Dieses Wetter bot sich perfekt für einen Ausflug nach Dresden an. Nach dem Frühstück … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch

Tag 2 – Optimierung und Perfektion des Zeltlagers

Der heutige Tag startete nach einer langen, kalten und regnerischen Nacht sehr engtspannt. Während wir noch in unseren Betten schlummerten, quälten sich die Betreuer aus dem Zelt um frische Brötchen für das Frühstück zu besorgen. Nach einem wohlschmeckenden Frühstück beschäftigten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch

Tag 1 – Ankunft

Am gestrigen Morgen trafen wir uns nach dem Motto „der frühe Vogel fängt den  Wurm“ um 7 Uhr in der Wache und packten die letzten Zelte ein. Nach einer sechs stündigen Fahrt (laut Buja 5 Minuten) trafen wir am Campingplatz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch