Tag 11 – Eine Abkühlung von oben

Am heutigen Tag blieben  wir wieder im Camp. Vormittags beschäftigten sich alle Jugendlichen selbst. Nachmittags gingen die Jugendlichen mit ein paar Betreuern schwimmen. Unser Bademeister Max sorgte wieder für unsere Sicherheit. Kurz nach dem Baden im See kam plötzlich ein starker Sturm auf. Unser in die Jahre gekommener Pavillon konnte gerade noch durch eine gute Teamarbeit von Betreuern und Jugendlichen gesichert und zum letzten Einsatz provisorisch repariert werden. Vor dem Abendessen brachten wir noch unseren Zeltplatz auf Vordermann und genossen den Abend am schönen Lagerfeuer.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Tagebuch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.