Tag 9 – Natur pur

Am heutigen Tag gab es nach Zeltlagertradition ein besonderes Frühstück, wir brunchten. Nach dem langen und leckeren Frühstück, versammelten wir uns vor dem Betreuerzelt, um unsere heutige Tagesaufgabe abzuholen. Die heutige Tagesaufgabe war Geochaching. Wir gingen ins rennen mit zwei Gruppen. Nach einer kurzen Einweisung in das Gerät, wurden beide Gruppen irgendwo an unterschiedlichen Orten, ca. 10km vom Camp entfernt, ausgesetzt. Nach einer sehr anstrengenden Tour trafen schließlich alle Gruppen am Zeltplatz ein. Nach der Tour waren alle  Jugendlichen sehr erschöpft, da kam das bereits gekochte Essen sehr gelegen. Zum Abendessen machte unser heutiger Chefkoch John echte „Feuerwehrschnitzel“. Danach ließen wir den Abend in gemütlicher Runde  nett ausklingen. Jedoch mussten wir heute alle aufgrund eines Ausflug nach Prags, am morgigen Tag, früher ins Bett.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Tagebuch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.