Tag 8 – Ankunft der Kavallerie

Am heutigen Tag blieben wir aufgrund eines Betreuer Wechsels im Lager, da wir auf zwei nachrückende Betreuer warteten und zwei anderere verabschiedeten. Um die neu ankommenden Betreuer nett und ordentlich zu empfangen, werden alle Zelte aufgeräumt, ausserdem wurde noch der Zeltplatz klar Schiff gemacht. Zum Mittag gab es Kartoffelsuppe. Nach dem Mittagessen nutzten wir das Wetter um ein Bad im See zu nehmen. Nach ein  paar spaßigen Stunden im kühlen Nass machten wir uns auf zur Körperhygiene. Währenddessen machte der  Küchendienst Hamburger. Am Abend wurde ein großes Feuer entzündet, welches die passende Location für ein spannendes Werwolf  Spiel bot.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Tagebuch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.